Kind mit Behinderung in Arm der Mutter auf Schaukel

Pflege-Café in Hagen

Nächstes Treffen:

28. September 2022

16:00 Uhr bis 17:30 Uhr

 

 

 

Was ist das Pflege-Café?

Menschen, die eine angehörige Person begleiten, betreuen, versorgen oder pflegen, stehen in ihrem Alltag oft vor besonderen Herausforderungen. Die Versorgung ist oft eine belastende Aufgabe, bei der die pflegenden Angehörigen bisweilen körperlich oder psychisch an ihre Grenzen geraten.

Im Pflege-Café können sich pflegende und sorgende Angehörige in wohltuender Atmosphäre austauschen. Sich einmal auszusprechen kann entlastend wirken. Informationen, Tipps und Anregungen von Menschen in ähnlicher Situation sind oft sehr hilfreich.

 

Das Pflege-Café findet an jedem 4. Mittwoch im Monat von 16:00 bis 17:30 Uhr im Pari-Treff, der Begegnungsstätte in der Bahnhofstraße statt. Erster Termin ist der 22. Juni 2022.

Das Angebot ist kostenlos.

Anmeldung und Fragen an:

Kontaktbüro Pflegeselbsthilfe Hagen

02331 36 73 383

pflegeselbsthilfe-hagen@paritaet-nrw.org

 

 Bild: © Светлана Винокурова -AdobeStock.com

 

 

gefördert von: MAGS NRW und Pflegekassen